Schriftgröße
Farbkontrast

Mehrgenerationenhaus im Georgshof - Wo sonst?

Das Mehrgenerationenhaus im Georgshof ist ein lebendiger Treffpunkt aller Generationen im Herzen der Gifhorner Innenstadt.
Hier können Sie sich treffen, zu einem gemütlichen Frühstück verabreden oder ein leckeres Essen in Ihrer Mittagspause genießen.

Wir bieten Ihnen zahlreiche Bildungsmöglichkeiten in Form von PC-Kursen, Fortbildungen und Seminaren.

Außerdem können Sie unsere Räumlichkeiten auch für eigene Ideen und Projekte nutzen. Sie planen eine Familienfeier, einen Vortrag, eine Lesung, einen Workshop oder ein Seminar? Bei solchen und weiteren Vorhaben, sprechen Sie uns an.

Kontakt:
Mehrgenerationenhaus im Georgshof
Steinweg 20
38518 Gifhorn
Telefon: 05371/ 61 95 12 0
mgh-georgshof@kaestorf-jugendhilfe.de

Hier finden Sie unser aktuelles Programm.

Freiwilligenzentrum für Gifhorn und den südlichen Landkreis
Seit September finden Sie im Mehrgenerationenhaus Unterstützung, wenn Sie sich bürgerschaftlich engagieren möchten, aber noch nicht genau wissen, wo und wie. Aber auch wenn Sie für Ihren Verein oder Projekt nach Menschen suchen, die mitmachen möchten, sind Sie hier richtig.
Freiwilligenzentrum

6. Zirkus der Generationen
Auch 2017 veranstaltet das Mehrgenerationenhaus im Georgshof zusammen mit dem deutschen Kinderschutzbund und dem Projektzirkus LaLuna wieder einen Zirkus der Generationen. Menschen jeden Alters - mit und ohne Handicap - finden in der Manege Ihren Platz und präsentieren Ihre Talente in tollen Galavorstellungen im Original-Zirkuszelt.
Projektflyer

Jetzt jeden Tag gemütlich frühstücken - auch am Samstag!
Sie können das gemütliche Frühstück im Café des Mehrgenerationenhaus jeden Tag von Montag bis Samstag genießen.
Wir entsprechen damit den Wünschen unserer Besucherinnen und Besucher. Gleichzeitig ist in den einzelnen Frühstücksangeboten jetzt Kaffee und Tee enthalten.
Probieren Sie uns aus!

Im Mehrgenerationenhaus im Georgshof können Sie andere Menschen kennen lernen, viele Angebote nutzen, spielen, essen, sich weiterbilden, Ideen entwickeln und bei Bedarf Hilfe und Unterstützung erfahren. Unser Mehrgenerationenhaus schafft ein einladendes Forum für bürgerschaftliches Engagement und zeigt, dass jedes Alter etwas zu bieten hat und dass im Miteinander der Generationen unendliche Potentiale liegen.

Das Mehrgenerationenhaus OMNIBUS gehört zu den 450 Mehrgenerationenhäusern, die auch nach 2016 vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend weiter gefördert werden.